Service

Feuerwehr


Die Freiwillige Feuerwehr hat in Welsow eine lange Tradition, sie wurde bereits im 19. Jh. gegründet.
Nach dem Abriss desalten Spritzenhauses waren bis 1967 die Geräte der Feuerwehr in einem alten Stall untergebracht. Im Oktober 1967 wurde ein neues Gerätehaus gebaut. Bei Alarm erhielt die Wehr
einen Traktor von der LPG, um Brände bekämpfen zu können. In DDR-Zeiten war mit einigen Unterbrechungen Herr Fredi Haffer Ortswehrführer Abriss des alten Spritzenhauses

Nach der politischen Wende wurde das Gerätehaus instand gesetzt, das Dach eingedeckt, eine neue Decke eingezogen und ein Versammlungsraum geschaffen.
Wehrleiter ab 1997: Herr Uwe Holldorf
Personalbestand: 14 Kameraden (davon 13 Aktive und 1 Ehrenmitglied)
Infolge der Gemeindegebietsreform wird die FFW Welsow der FFW
Angermünde als Löschgruppe Welsow, Löschzug 3, angeschlossen.

Bei folgenden Einsätze haben sich die Welsower Kameraden besonders bewährt:
1997: Oderhochwasser - Katastropheneinsatz in Stolpe
2006: 3 Brände in Bruchhagen - Scheune, Wald, usw.
2007: Beseitigung der Sturmschäden